Nadine Psotta

Schwabenkind Designerin

Hinter diesem imposanten Namen für ein junges, trendbewusstes Unternehmen, das dennoch – oder gerade deshalb – Heimatverbundenheit repräsentiert, steckt die findige, Stuttgarterin Nadine Psotta.

Ihre Liebe zur Mode begann im Alter von 12 Jahren. Seither hat sie an ihrem Traum als Modedesignerin gearbeitet.
Mit 18 Jahren eröffnete sie die Second-Hand-Boutique „Zone 3“ in Ludwigsburg, die zweite Second-Hand-Boutique „Scepsis“ in Stuttgart, mit 24 Jahren fing sie ihr Modestudium an einer renommierten Stuttgarter Privatschule an.

Nach erfolgreichem Abschluss sammelte sie Erfahrungen in der Filmbranche und inspirierte sich bei zahlreichen Reisen nach Equador, Mexiko, Indonesien, Thailand und Afrika. Bis heute begeistern sie die Schnitte, Formen und Farben ferner Länder.

In Indonesien ließ sie schließlich ihre erste Kollektion schneidern, die sie fortan in Ihrem Laden „Schwabenkind“ im H7 des Rocker-33 Gebäudes am Hauptbahnhof Stuttgart verkaufte. Mittlerweile werden Stücke ihrer Kollektion hauptsächlich über das Internet vertrieben. Seit nun mehr als 2 1/2 Jahren lässt sie ausschließlich im Ländle produzieren unter anderem in einer Behindertenwerkstätte um somit auch ein tolles Projekt zu unterstützen. Denn ein Name verpflichtet.

Mit Liebe gemacht,
vom Schwabenkind x

 

Gerne könnt Ihr auch per Vorrauskasse bestellen, einfach gewünschter Artikel, Rechnungs sowie Lieferadresse per mail an; nadine@schwabenkind.com,